Pfingstzeltlager 2014

Pfingst-Zeltlager 2014

60 Kinder und Betreuer machten es sich Pfingsten rund ums Schützenhaus in Gronau bequem. Das Wetter meinte es auch gut mit uns, so dass die Kinder die Badeanstalt nutzen und wir sogar ein Minigolf-Turnier durchführen konnten. Ein Filmeabend sowie Feuerschalen vertrieben auch am Abend die Langeweile. Alles in Allem war es ein schönes Wochenende.

   Bildquelle: Privat / Weitere Bilder in der Bildergalerie

Landesschützentag im Heidepark Soltau

Landesschützentag nicht ohne Kleine Teufel

Am 31.05.14 sind wir mit 20 Personen zum Landesschützentag in den Heidepark Soltau gefahren. Bei schönstem Wetter hatten wir dort riesigen Spass. Nichts blieb unendeckt. Flug der Dämonen, die Krake, der Big Loop und die vielen anderen Fahrgeschäfte wurden tatkräftig in Augenschein genommen. Hier möchte ich auch einen riesen Dank an die Eltern aussprechen, die mit uns den Tag verbracht und auch ermöglicht haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Bildquelle: Privat

Rangliste des NSSV 2014

Kleine Teufel des SV Gronau wieder erfolgreich

Beim Ranglisten-Endkampf im Bundesstützpunkt in Hannover hat die Gronauer Schützenjugend mit mehreren Jugendlichen teilgenommen. Der landesweit ausgeschriebene Wettkampf wird in 3 Vorkämpfen a` 2 Durchgängen mit  20 Schuss geschossen. Unterschieden werden die Jugendlichen bei diesen Wettkämpfen durch die Altersklassen. Im Januar begannen dann die jugendlichen und kämpften sich jetzt zum finalen Endkampf vor.

Am 11.05.14 war es dann soweit. Ein langer Tag stand bevor, denn auch hier wurden wieder 2 Durchgänge geschossen. Trotz vorheriger Aufregung und Anspannung errang Julian Ackemann in seinem Jahrgang 2003 den 2. Platz. Timon Temme machte es ihm nach im Jahrgang 2002.

Leoni Schulze belegte im Jahrgang 2001 noch Rang 11 und Laureen Vache, Jahrgang 2000, Rang 8.