Nachwuchs-Cup 2017

Dieses Jahr starteten wir mit 4 Kindern in 5 Disziplinen. Die jüngsten und die Älteste durften gleich morgens um 8.30 Uhr starten. Maurice in der Schülerklasse mit dem Luftgewehr und Leoni mit dem KK-Gewehr im 3x20 Junioren Bereich. Hierbei belegten die beiden mit 155 Ring den 10. Platz und mit 520 Ring Platz 6. Aber auch die Betreuer hatten morgens schon den Sport. Denn beide Hallen (LG- und Finalhalle für den KK-Wettkampf) sind etwas auseinander, so dass die Trainer reichlich laufen durften. Nach einer Pause startete Corvin im LG 3x20 Wettbewerb. Dort errang er mit 480 Ring den 7. Platz. Parallel dazu ging Alex auf den Stand und schoss mit dem Luftgewehr 347 Ring und belegte dort Platz 6. Den letzten und 2. Start des Tages hatte Leoni mit dem Luftgewehr. Dort belegte sie mit neuem Gewehr gute 376 Ring und belegte damit den 10. Platz. Wir danken hier auch mal wieder den Eltern, die ihre Kinder fahren und den Tag mit den Trainern verbringen.

 

Siegerehrung des SBP Jugend

Bei der Siegerehrung durften einigen der Jugendlichen Pokale und Urkunden in Empfang nehmen. Vom Lichtpunktgewehr über Luftgewehr und sogar Pistole waren wir recht erfolgreich (Pressebericht / Bilder).

 Bild: Privat

Ostern bei der Jugend

Am Freitag den 07.04.17 haben wir von der Jugend unser Ostschießen durchgeführt. Mit einigen Schießspielen wurde der Nachmittag nicht langweilig. Im Anschluß wurde dann zugeschlagen. Alles war dabei Nudeln, Döner, Pizza und Salat. Um das Osterfest zu versüssen hoppelte sogar der Osterhase noch vorbei.

 Fotos: Privat

Ausflug in den Schnee

Zum Auftakt der Saison ging es am 06.01.17, mit 26 Personen, in den Harz nach Oderbrück. Dort machten wir es uns in der Marlepartus Hütte des DAV - Sektion Hildesheim - gemütlich. Schon am ersten Abend genossen wir den Schnee bei einer Nachtwanderung. Samstag wurden dann die Kuven geschliffen. Auf ging es nach St. Andreasberg zur Rodelbahn. Nach einigen Rodelrunden und heissem Kakao ging es zurück zur Hütte. Nach kurzer Verschnaufpause machten sich dann ein paar Betreuer und Jugendliche auf in die Loipe. Zum Teil standen die Kinder das erste Mal auf den schmalen Brettern, trotzdem hatten sie riesigen Spass an dem 3 stündigem Ausflug. Die Abende wurden für Spiele und lange Gespräche genutzt. Leider ging die schöne Zeit wieder viel zu schnell vorbei. Sonntag ging es dann schon wieder nach Hause. Aber alle waren sich einig, das war nicht das letzte Mal im Harz.

Vergessen möchten wir aber auch nicht die Betreuer, die sich um die Kinder und auch um das leibliche Wohl gekümmert haben. Vielen Dank dafür!

  Kleine Teufel und SK Lamspringe vor der Marlepartushütte                Neue Nachwuchs-Biathlonequipe

  Bildquelle: Privat