1. Mai Turnier Achim / Kleine FITA

Zum ersten Mal in diesem Jahr haben zwei Bogner vom Verein an dem 1. Mai Turnier in Achim, der Kleinen FITA, teilgenommen. Karsten Pinkepank startete in der Herrenklasse Compound und Ina Kreuzkamp startete in der Damenklasse mit dem Recurvebogen. Bei der kleinen FITA werden 2 Distanzen geschossen. Beginnend mit den 50 m a´ 36 Pfeile und im Anschluß nach einer kleinen Pause 30 m a´ 36 Pfeile.

Nach der Begrüßung wurde mit den Probepfeilen gestartet. Bei doch recht frischen Temperaturen und bewölkten Himmel mussten die beiden sich auch erstmal warm schießen. Nach den ersten 36 Pfeilen lag Kasten auf Platz 3 und Ina auf Platz 2. Die Platzierungen konnten die beiden in den nächsten 36 Pfeilen auch verteidigen.

Bei der Siegerehrung haben sich die Achimer Bogenschützen etwas einfallen lassen. Für alle Teilnehmer gab es Sachpreise statt Pokale. Karsten und Ina waren von dem Turnier begeistert und so werden sich die beiden im nächsten Jahr auch mit dem Nachwuchs sowie anderen Bognern vom Verein auf den Weg nach Achim machen. Pressebericht

   

                               

Bilder: Privat