Ferienpass-Aktion 2018 Ergebnisse

Aufgrund des schönen Wetters konnten leider nur 12 Kinder im Alter zwischen 5 - 11 Jahren im Schützenhaus begrüßt werden. Diese hatten jedoch viel Spaß. Neben dem Lichtpunktgewehrschießen auf Wertung, konnten die Kinder zum ersten Mal ihr Glück mit dem Bogen versuchen. Auf 5 und 10 m entfernten Scheiben wurde erstmal das Zielen und der Umgang mit dem Bogen ein bisschen geübt. Zum Schluss durften die Kinder dann versuchen Luftballons zu treffen. Für das leibliche Wohl wurde mit kühlen Getränken, Bratwurst und Pommes gesorgt. Auch der Spass kam nicht zu knapp. Mit Gesellschaftsspielen, Tischtennis, Kicker und Fussball wurde die restliche Zeit bis zur Siegerehrung überbrückt. Alle Kinder bekamen eine Urkunde, Medaille und Süssigkeiten. Wir danken allen Teilnehmern und hoffen den ein oder anderen mal wieder zu sehen. Weiteres im Pressebericht.

 

Lichtpunktgewehr weiblich:

1. Emma Volkmer                    67,3 Ring

2. Hanna Kempf                       56,2 Ring

3. Sina Fröschke                     16,8 Ring

 

Lichtpunktgewehr männlich:

1. Marlon Wenskowski                 65,4 Ring

2. Henner Brandes                       56,0 Ring

3. Jacob Volkmer                         51,4 Ring

4. Raphael Kimbel                        39,7 Ring

5. Hannes Rickmann                    38,5 Ring

6. Tom Wenskowski                     30,2 Ring

7. Jakob Pufal                              29,8 Ring

8. Maximillian Treger                    20,5 Ring

9. Henry Peters                           12,8 Ring

 

Ferienpassaktion 2016

Trotz des recht nassen und blitzreichen Wetters fand am 22.07.16 unsere Ferienpassaktion statt. Leider mussten wir aufgrund des o.g. Wetters einen Teilnehmerrückgang auf 13 Teilnehmer verbuchen, aber diese waren dafür mit vollem Eifer dabei. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 05 - 17 Jahren mussten sich über 4 Stationen behaupten. Diese waren Frisbee-Ring-Werfen, Gläserpong, Bällewerfen und natürlich das Schießen. Zwischen durch wurde sich auch mit Fußballspielen oder Brettspielen die Zeit vertrieben. Stärken konnten sich die Teilnehmer mit Bockwurst und Pommes sowie kühlenden Getränken.

Bei der späteren Siegerehrung gab es für die 3 Erstplatzierten jeweils Pokale und für alle auch eine kleine Süßigkeitentüte. Wir danken allen Teilnehmern fürs Kommen, allen Helfern für die tolle Organisation der Spiele sowie dem Versorgungsteam und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. (Pressebericht)

 

   Sieger und Teilnehmer

   Quelle: Privat ---> weitere Bilder

  

Ferienpassaktion 2015

An der diesjährigen Ferienpassaktion haben 15 Kinder teilgenommen. In 5 Spielen mussten sie sich in diesem Jahr behaupten. Da war zum einen Flaschenschieben oder Gläserpong, aber zum anderen Dosenwerfen und dank der Unterstützung der Gronauer Jugendfeuerwehr konnten die Kinder in einem Becken auf Zeit Angeln. Auch wurde das Becken zu einem späteren Zeitpunkt zum Anlass genommen wilde Wasserschlachten auszufechten. Aber auch das Schießen kam natürlich nicht zu kurz. Das war das 5. Spiel. Der Sieger wurde dann später nach einem Punktesystem ermittelt. In der Zwischenzeit stärkten sich die kleinen Rabauken mit Bratwurst, Pommes und kühlen Getränken.

Bei dem doch recht warmen Tag hoffen wir, dass alle viel Spass hatten und auch der eine oder andere mal wieder reinschaut.

Vielen Dank nochmals an die GRONAUER JUGENDFEUERWEHR!

Sieger und Teilnehmer von der Ferienpass Aktion 2015 - weitere Bilder in der Bildergalerie

  Quelle: Privat